Öffentlich > Besucherhalle

Dichter, Barden, Mythenspinner

(1/1)

Selca:
Habt günstige Winde!

Tazz dingo!

Bal'a dash malanore!

Loktar ogar!

Dunkle Grüße!

Gutes Gelingen!

Wieder einmal ist es an der Zeit, sich zu versammeln, zu feiern, zu lernen, zu lehren, sich zu vergnügen. Die Hüter der Erde laden erneut zum traditionellen Geschichtenabend der Horde.

Jeder Dichter, Sänger, Tänzer, Barde, Mythenspinner, Erzähler, Traumdeuter, Geisterseher, Ahnensprecher, Bokur ist eingeladen, nach seinem eigenen Sinn und Vermögen vorzutragen, was immer er wünscht. Egal ob durch die Kunst schon weltberühmt, nur den Gefährten der Heimat bekannt oder den ersten Auftritt wagend.

Neuerdichtetes oder Altbekanntes. Wahres oder Erdachtes. Kurz oder lang. Lieder. Sagen. Märchen. Erzählungen. Gedichte. Gesprochen. Gesungen. Getanzt.

Und natürlich lebt Kunst nur von Publikum. Darum ist auch jeder, der lauschen, sehen, staunen will, willkommen.

Kommt alle am 28. Tag des 11. Monats zwischen der 7. und 8. Abendstunde nach Donnerfels!

Nicht nur für den Geist ist gesorgt. Das "Aas und mehr" wird seine beliebten Delikatessen verteilen und so den Körper sättigen, wo der Geist bereits erfrischt wurde.

Selca

Tochter der Escada Steppendonner

Häuptling der Hüter der Erde

Navigation

[0] Themen-Index

Antwort

Zur normalen Ansicht wechseln